Monatsrückblick

GTA- Konzept Schuljahr 2023/24

GTA- Konzept Schuljahr 2023/24

Die Grundschule Niederwürschnitz liegt im ländlichen Raum des Erzgebirgskreises, der Schulträger ist die Gemeinde Niederwürschnitz mit der Verwaltungsgemeinschaft der Stadtverwaltung Lugau. Die Schule befindet sich zentral gelegen und ist für alle Schüler auf kurzem...

mehr lesen
Tag des Schulsports

Tag des Schulsports

  Einmal im Schuljahr findet der Tag des Schulsports statt. Dieses Mal zeigte sich das Herbstwetter von seiner sonnigen Seite, so dass die Bewegung an der frischen Luft viel Freude bereitete. Auf dem Sportplatz erwärmten sich die Schüler mit einem Schwungtuch...

mehr lesen
Wasserprojekt

Wasserprojekt

Am Dienstag den 12.09. war das Wasserprojekt Sachsen "Aqualino on Tour" bei uns zu Gast. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 haben im Rahmen des 2 Stündigen Projekts viel über das Thema Wasser, Wasserkreislauf und die Aufbereitung von Wasser gelernt. Am Ende...

mehr lesen
Sommerfest

Sommerfest

Sommerfest

Am 9. Juni fand das erste Sommerfest der Grundschule statt. Dazu wurden alle Türen für jedermann geöffnet. Somit konnten auch Omas und Opas sich die Klassenzimmer ihrer Enkel zeigen lassen. Zu den Räumlichkeiten zählen Turnhalle, Werkraum, Lehrküche, Klassenzimmer, Musikzimmer, Materialzimmer sowie alle bald neu ausgebauten Räume wie Lehrerzimmer, Schulleiterzimmer und Sekretariat. Für abwechslungsreiche Beschäftigung war gesorgt. Das Kultur- und Freizeitzentrum Lugau lud zum Basteln ein. Der Hort vom „Spatzennest“ organisierte eine Experimentierstraße für Groß und Klein, da hatte manch Erwachsener es schwer, Gerüche zu erkennen oder Knobeleien zu erraten. Bei den Lehrerinnen in den Klassenzimmern konnte man sich über Lehrplan-Themen informieren oder auch Wasserbomben basteln. Natürlich war auch ein nettes Gespräch möglich. Schulleiter Herr Reichel beantwortete gern alle Fragen rund um das Thema Schule. Die Tombola sorgte für großen Andrang – dank der Unterstützung zahlreicher Unternehmen im und außerhalb des Ortes. Sachpreise wie Rucksäcke, Spielwaren, Bücher, Technikgeräte, Süßigkeiten und vieles mehr warteten auf die Gewinner. Weiterhin gab es Gutscheine für Massagen, Blumen, den Bäcker, Werksbesichtigungen oder ein Essen für zwei beim „Kronprinz“ zu gewinnen. Da es keine Nieten gab, ist jeder mit einer Kleinigkeit nach Hause gegangen. Bei der Niederwürschnitzer Feuerwehr durfte man sich am Löschwasserspritzen ausprobieren. Am Funkwagen der Polizei war es möglich, kurz in die Welt des Berufes einzutauchen oder im Wagen sitzen bzw. auch eine Weste anzuprobieren. Der große Schulhof bot bei sehr schönem Wetter reichlich Sitzmöglichkeiten. Für das leibliche Wohl war dank Unterstützung der Eltern gesorgt, somit konnte Kuchen günstig gekauft werden. Roster vom Hofladen Grimm mit Brötchen vom Bäcker Bauerfeind mit einem Bier oder einer Limonade standen ebenso im Angebot. Einen großen Zuspruch fand die nie still stehende Zuckerwatte-Maschine. Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle der Gemeinde Niederwürschnitz, die uns den Grill und die Biertischgarnituren kostenlos zur Verfügung stellten, inklusive Aufbau und Abholung. Bürgermeister Herr Anton ließ es sich nehmen, bei der Veranstaltung vorbeizuschauen. Dieses gelungene Fest wird sicher lange in Erinnerung bleiben.

mehr lesen
Sportfest

Sportfest

Sportfest Am 29. Juni fand unser alljährliches Sportfest statt. Nach einer angeleiteten Erwärmung der Viertklässler haben alle vier Klassen die drei Leichtathletik–Disziplinen durchgeführt: 50m-Sprint, Weitwurf und Weitsprung.  Am Ende wurden alle Werte...

mehr lesen